Navigation ueberspringen.

Qualifikation

1985-1989 Montage von CNC-Drehmaschinen (Grund- und Endmontage mit Inbetriebnahme)
1989-1992 Meistertätigkeit als Leiter in Montageabteilung eines Industrieunternehmens
1993 Firmengründung Andreas Popp
1993-2003 Freie Mitarbeit bei Hersteller von Tieflochbohr- und Fräsmaschinen mit folgenden Tätigkeiten:
- Maschinengrundmontagen (Schabarbeiten, Montage, Linearführungssysteme und Kugelgewindetriebe bis 7000 mm Achshub, Geometriejustage und Geometrieabnahme
- Projektieren mechanischer Versorgungsstrecken (Hydraulik, Pneumatik)
- Maschinenendmontage mechanisch (Hydraulik, Pneumatik, Zusatzaggregate)
- Maschinenendmontage elektrisch (Mess-Systeme, Hardware-Bauteile für Steuerung mit Verbindungselementen und Systemkomponenten)
- Maschineninbetriebnahmen
- Maschinenabnahmen mit Maschinenfähigkeitsprüfung
- Maschinenverladung (Maschinengewicht bis 25 Tonnen)
- Maschinenaufstellung und Inbetriebnahme beim Kunden
seit 2003 - Service- und Reparaturarbeiten für Werkzeugmaschinen verschiedener Hersteller (CNC-Maschinen und konventionelle Maschinen)
- Aufbau Netzwerk mit Elektroautomationsunternehmen für Steuerungen folgender Hersteller: Fa. Heidenhain, Fa. Siemens, Fa. Mitsubishi, Fa. Fanuc